Posts Tagged ‘Berlin’

Ich habe ihn, endlich. Nachdem ich nur einen einzigen Server finden konnte, von dem man das Teil laden konnte, und der langsamer ist als die Polizei erlaubt, habe ich beschlossen, den schönen Ton hier zu verteilen. Rapidshare ist auch ohne Premium-Account schneller… Vielleicht gefällts ja dem ein oder anderen von euch: Crank Ringtone.mp3 


Wie auch immer es dazu kam, ich bin erstmal positiv überrascht. Mein neues K770i, welches mir T-Mobile über Umwegen zukommen lies, ist nicht gebrandet. Fragt mich nicht wie es dazu kommt, aber jedenfalls habe ich nun ein ungebrandetes K770i für lau… auch nicht schlecht. Simlock hat das Teil übrigens auch keinen! Seltsam, das alles… sehr […]


Merke: Termine einhalten, wenn das Wetter so gut ist und ein Parkbesuch mit Bier winkt, ist unmöglich. Also hol ich das doofe Teil eben morgen vor der Arbeit ab… und dann kommt erstmal der Crank-Klingelton rauf, auch wenn ich es eh immer auf stumm haben werde! 🙂


Vertragsverlängerung und dafür nen neuen Strahlengenerator bekommen. Die Dame am anderen Ende der Leitung war so freundlich, mir einen Versand des neuen Stückes nach Berlin zuzusichern. Das musste ich dann auch gleich nochmal auf Band sprechen, mitsamt dem restlichen Einverständnisskram und dann konnte es losgehen. Nach einigen Tagen wurde ich ein wenig ungeduldig… aber vielleicht […]


Ich hätte nie gedacht, dass ich es einmal sage, aber der Tempomat ist tatsächlich eine sehr praktische Erfindung. Die Fahrt jedenfalls wurde deutlich gemütlicher und irgendwie hat das sogar Spass gemacht! Um 21 Uhr war ich dann gestern wieder zurück in der Hauptstadt und so ging ein tolles Wochenende mit viel Wiedersehen und Feiern zu […]


Anika vom knallrosa Tagebuch läd zum Treffen der Berliner Blogpieple. Gute Idee, wenn alles klappt bin ich auch dabei.


Der Sommer…

13Apr08

… kommt mit großen Schritten! Zumindest könnte man davon ausgehen, wenn man heute einen Blick aus dem Fenster wirft. Ein wolkenloser, blauer Himmel erfreut das Auge, die Zwitscherlinge zwitschern eine fröhliche Melodie und unweigerlich verziehen sich die eigenen Mundwinkel zu einem Lächeln. Schön, denn es wurde ja auch langsam Zeit!